Zeitzeugen

Dietmar Bühler: Das Aufsichtsratsmitglied

Dietmar Bühler ist seit 30 Jahren in leitender Funktion beim Deutschen Caritasverband der BFS verbunden, seit 2019 als Aufsichtsrat.

  • Veröffentlicht:
  • Lesezeit: 1 Minute

Dietmar Bühler steht als Stiftungsdirektor der Caritas Stiftung Deutschland für die Anteile des Deutschen Caritasverbandes an der Bank für Sozialwirtschaft AG. Seit 2019 ist er Mitglied des Aufsichtsrates der BFS, zuvor war er seit 2001 Mitglied des Zentralbeirates. Seit rund 30 Jahren ist er beim Deutschen Caritasverband in leitender Funktion für die Vermögensverwaltung sowie für die Steuerung von Beteiligungen und Stiftungen verantwortlich. Damit blickt er auf vielfältige Erfahrungen mit der BFS und zahlreiche Ansprechpartner*innen zurück. Als Mitglied des Aufsichtsrates sieht er als einziger Zeitzeuge aus der Nähe, wie der heutige Vorstand im Rahmen des aktuellen Transformationsprozesses strategische Chancen der Bank ergreift.

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Jetzt teilen!

Keinen Beitrag mehr verpassen?

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN UND IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

Newsletter abonnieren

Weitere Geschichten

Weitere Geschichten

Von 1923 bis 2023

100 GESCHICHTEN IN 6 THEMENSCHWERPUNKTEN

6 Themenschwerpunkte verweisen darauf, in welchen Rollen die Bank für Sozialwirtschaft in den letzten 100 Jahren gemeinsam mit ihren Kund*innen und Gesellschaftern gewirkt hat.


© 2024 Bank für Sozialwirtschaft Aktiengesellschaft – Alle Rechte vorbehalten

  • Diese Webseite wurde realisiert von

Diese Webseite wurde realisiert von